Geschäftsbericht 2021

Geschäftsbericht 2021

en

Informationen zur Geberit Aktie

Kursentwicklung im Berichtsjahr

Der Kurs der Geberit Aktie startete mit CHF 554.20 in das Börsenjahr 2021. Nach einer im Marktvergleich vor allem ab Ende März deutlich stärkeren Zunahme erreichte der Kurs Mitte August einen Allzeithöchststand von CHF 775. Nach hauptsächlich marktinduzierten Rückgängen im September erholte sich der Aktienkurs wieder und schloss das Börsenjahr mit einem Kurs von CHF 745.20 ab, was einer Zunahme von 34,5% entspricht. Der Swiss Market Index (SMI) legte in derselben Periode um 20,3% zu. Über die letzten fünf Jahre betrachtet, resultierte für die Geberit Aktie im Durchschnitt pro Jahr ein Zuwachs von 12,8% (SMI +9,4%). Die Marktkapitalisierung der Geberit Gruppe erreichte Ende 2021 CHF 26,7 Mrd.

Die Geberit Aktien sind an der SIX Swiss Exchange, Zürich, kotiert.

Ende 2021 betrug der Free Float gemäss Definition SIX 100%.

Aktienkursentwicklung
1.1.–31.12.2021

Monatsdurchschnittskurse

Aktienkursentwicklung im Geschäftsjahr
Quelle: Refinitiv

Aktienkursentwicklung
22.6.1999 (IPO)–31.12.2021

Jahresdurchschnittskurse

Aktienkursentwicklung seit Börsengang
Basis: Aktiensplit im Verhältnis 1:10 am 8. Mai 2007
Quelle: Refinitiv

Ausschüttung

Das Geschäft von Geberit erzielt in einem stabilen Marktumfeld einen hohen Free Cashflow, der zur Tilgung von Schulden, für allfällige Akquisitionen oder für Ausschüttungen an die Aktionäre verwendet wird. Die Kapitalstruktur wird umsichtig gepflegt und es wird eine solide Bilanzstruktur mit einem Liquiditätspolster angestrebt. Diese Politik gewährleistet einerseits die notwendige finanzielle Flexibilität zur Erreichung der Wachstumsziele und bietet andererseits dem Investor Sicherheit. Überschüssige Mittel werden an die Aktionäre ausgeschüttet. Geberit hat diese aktionärsfreundliche Ausschüttungspolitik auch im vergangenen Geschäftsjahr fortgesetzt.

Im Jahr 2021 wurden im Rahmen der Dividendenzahlung CHF 405 Mio. an die Aktionäre ausgeschüttet. Das am 17. September 2020 begonnene Aktienrückkauf-Programm wurde fortgeführt. Im Berichtsjahr wurden 249 699 Aktien zu einem Betrag von CHF 166 Mio. erworben. Somit wurden im Berichtsjahr CHF 571 Mio. bzw. 70,6% des Free Cashflows im Rahmen der Dividendenzahlung und des Aktienrückkauf-Programms an die Aktionäre ausgeschüttet.

Über die letzten fünf Jahre wurden rund CHF 2,6 Mrd. in Form von Ausschüttungen oder Aktienrückkäufen an die Aktionäre zurückbezahlt, was 80,7% des Free Cashflows in dieser Zeitperiode entspricht.

Total Ausschüttung an Aktionäre und Aktienrückkäufe
(in Mio. CHF)

 

 

2017

 

2018

 

2019

 

2020

 

2021

 

Total

Ausschüttung

 

368

 

381

 

389

 

404

 

405

 

1 947

Aktienrückkauf

 

92

 

185

 

47

 

167

 

166

 

657

Total

 

460

 

566

 

436

 

571

 

571

 

2 604

Der ordentlichen Generalversammlung der Geberit AG vom 13. April 2022 wird vom Verwaltungsrat eine Dividendenerhöhung von 9,6% auf CHF12.50 vorgeschlagen. Die Ausschüttungsquote von 59,0% des Nettoergebnisses liegt im mittleren Bereich der vom Verwaltungsrat definierten Bandbreite von 50 bis 70%.

Bezahlte Ausschüttung
(in CHF je Aktie)

 

 

2017

 

2018

 

2019

 

2020

 

2021

Dividende

 

10.00

 

10.40

 

10.80

 

11.30

 

11.40

Eckdaten zur Geberit Aktie

 

 

31.12.2021

Eingetragene Aktionäre

 

38 826

Gesellschaftskapital (CHF)

 

3 587 433.30

Anzahl Namenaktien

 

35 874 333

Eingetragene Aktien

 

20 125 682

Eigene Aktien

 

714 037

Börsenplatz

 

SIX Swiss Exchange, Zürich

Valoren-Nummer

 

3017040

ISIN-Nummer

 

CH0030170408

SIX Financial Information

 

GEBN

Refinitiv

 

GEBN.S

Bloomberg

 

GEBN.VX

Kennzahlen
(in CHF je Aktie)

 

 

2020

 

2021

Nettoergebnis

 

17.95

 

21.34

Free Cashflow

 

20.04

 

22.84

Eigenkapital

 

53.70

 

56.13

Ausschüttung 1

 

11.40

 

12.50

1

Vorbehaltlich Genehmigung Generalversammlung 2022

Kommunikation

Über www.geberit.com veröffentlicht Geberit zeitgleich für alle Marktteilnehmer und Interessenten aktuelle und umfangreiche Informationen inklusive Ad-hoc-Mitteilungen. Unter anderem ist im Internet jederzeit die aktuell gültige Investorenpräsentation zu finden. Zusätzlich können sich Interessierte unter www.geberit.com/mailingliste in eine Mailingliste eintragen. Damit erhalten sie die neusten Unternehmensinformationen.

Die Kommunikation mit den Aktionären, dem Kapitalmarkt und der Öffentlichkeit wird durch den CEO, Christian Buhl, den CFO, Tobias Knechtle, und den Leiter Corporate Communications & Investor Relations, Roman Sidler, gepflegt. Kontaktdetails sind im Internet in den jeweiligen Kapiteln zu finden. Geberit informiert mit regelmässigen Medieninformationen, Medien- und Analystenkonferenzen und Finanzpräsentationen.

Eine Kontaktaufnahme ist jederzeit möglich unter corporate.communications@geberit.com

Umfangreiche Aktieninformationen finden Sie unter www.geberit.com > Investoren > Aktie

Termine

 

 

2022

Generalversammlung

 

13. Apr.

Dividendenzahlung

 

21. Apr.

Zwischenbericht 1. Quartal

 

4. Mai

Halbjahresbericht

 

18. Aug.

Zwischenbericht 3. Quartal

 

3. Nov.

 

 

 

 

 

2023

Erste Information Geschäftsjahr 2022

 

19. Jan.

Resultate Geschäftsjahr 2022

 

8. März

Generalversammlung

 

19. Apr.

Dividendenzahlung

 

25. Apr.

Zwischenbericht 1. Quartal

 

2. Mai

Halbjahresbericht

 

17. Aug.

Zwischenbericht 3. Quartal

 

2. Nov.

(Geringfügige Änderungen vorbehalten)